This site is optimized for Chrome, Firefox and Safari. Internet Explorer users, please disable compatibility mode for best viewing experience. ×

  • Schwerpunkt auf

Holzverarbeitende Industrie

Wir hören auf unsere Kunden und entwickeln maßgeschneiderte Formulierungen für Holzklebstoffe, die auch neue Herausforderungen meistern. Durch kontinuierliche Innovation entwickeln wir Holzklebstoffe, die den spezifischen Anforderungen unserer Kunden entsprechen.

Wir stellen folgende Holzklebstoffe her: Klebstoffe für die Möbelfertigung, Klebstoffe für Einbauschränke und Arbeitsflächen, Klebstoffe für die Fertigung von Fußbodenbelägen, Klebstoffe für die Fensterherstellung, Klebstoffe für die Fertigung von Türen und Klebstoffe für die Büromöbelfertigung.

Sperrholz-Klebstoffbeschichtungslösungen

Mit unserem umfassenden Angebot an Spezial-Klebebändern und Schnüren, patentierten Klebstoff-Applikationsanlagen, Prozessverbesserungstools und fachkundigem Service können auch Sie eine bessere Holzaufbereitung und geringere Stückkosten auf der Verbindungsmaschine erzielen.

Mehr dazu

Möbel

image of a wood office desk

Decken Sie die steigende Nachfrage nach hochwertigen, kostengünstigen und nachhaltigen Produkten, größerer Vielfalt und exotischen Hölzern mit unserem vielseitigen, ausgeklügelten Klebstoffprogramm für die Möbelfertigung. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die besten Lösungen für Ihre Anforderungen.

Mehr dazu

Einbauschränke und Arbeitsflächen

image of wooden kitchen cabinets

Verbessern Sie Ihre Produktionseffizienz und Ihren Durchsatz mit unseren reaktiven Schmelzklebstoffen der Marke Rapidex® und erreichen Sie damit in Ihrem Betrieb schlankere Produktionsabläufe (Lean-Manufacturing). Mit unseren innovativen Polyurethan-Klebstoffen bieten wir Ihnen hohe Leistung und Wertschöpfung.

Unser Angebot an Klebstoffen für die Herstellung von Einbauschränken und Arbeitsflächen ist ideal für Flachkaschierung, Kantenanleimen, Postforming und die Holzfurnierung.

Mehr dazu

Fußbodenbeläge

Image of a new gleaming wood floor

Erfüllen Sie Ihre unterschiedlichsten Anforderungen für Fußbodenbeläge mit unseren bewährten Polyurethan-Schmelzklebstoffen, Haftklebstoffen und wasserbasierenden Klebstoffen. Ob Sie Verbundparkett, funktionale Unterböden oder die widerstandsfähigen Hochleistungs-Fußbodenbeläge für das moderne Büro herstellen – wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihre Produkte und Fertigung zu verbessern.

Mehr dazu

Fenster

Row of houses on a hill

Verlassen Sie sich bei der Lösung Ihrer größten kleb- und dichtstoffbezogenen Herausforderungen der Fensterherstellung ganz auf H.B. Fuller. Wir setzen bei der Entwicklung unserer branchenführenden Klebstoffe für die Herstellung von Fenstern auf Innovation. Rufen Sie uns an oder lesen Sie unten mehr über unsere Produkte.

Mehr dazu

Türen

image of a wood front door to a house

Entdecken Sie neue Fertigungsalternativen mit unserem umfassenden Angebot an Hochleistungs-Industrieklebstoffen zur Produktion von Türen für Wohn- und Geschäftsgebäude. Von Polyvinylacetat über Polyurethan-Schmelzklebstoffe bis hin zu flüssigen feuchtigkeitshärtenden Polyurethanen mit 100 % Feststoffanteil, unsere Klebstofftechnologien verbessern Innen- und Außentüren, Stahltüren und Garagentore.

Mehr dazu

Büromöbel

Decken Sie die steigende Nachfrage nach hochwertigen, kostengünstigen und nachhaltigen Möglichkeiten, größerer Vielfalt und exotischen Hölzern mit unseren vielseitigen, ausgeklügelten Klebstofftechnologien. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die besten Lösungen für Ihre Anforderungen.  

Mehr dazu
Fachwissen
Innovation
Leistungsstarke Produkte

Fragen Sie uns einfach!

Teilen Sie uns Ihre klebstoffbezogenen Herausforderungen mit oder lassen Sie sich zu einem Produkt beraten.

Wir legen den Grundstein, um unsere Kunden weltweit zu unterstützen.

image of two hands holding a globe

Grundsteinlegung für das neue Produktionswerk von H.B. Fuller in Pune in Indien, in der Nähe von Mumbai – eine Investition von 12 Millionen US-Dollar, mit der wir die Expansion unserer Kunden in Indien unterstützen werden. Es wird erwartet, dass das Werk im November 2011 in Produktion geht.

Mehr dazu